Tagged as: Hausdurchsungen

Österreich braucht die IB!

Unser Aktivismus hat neue Maßstäbe gesetzt – er hat uns in die Schlagzeilen internationaler Medien gebracht und uns so weltweit bekannt gemacht. Wir haben die letzten fünf Jahre immer friedlich, dialogbereit und offen agiert. Jetzt will man uns kriminalisieren und mundtot machen. Wir werden in den kommenden Tagen eine bundesweite

Weiterlesen

Heimatliebe ist kein Verbrechen

Am 27. April fanden österreichweit Hausdurchsuchungen bei Aktivisten und in den Räumlichkeiten der Identitären Bewegung Österreich statt. Zusätzlich ließ die Staatsanwaltschaft all unsere Konten einfrieren und alle Gelder beschlagnahmen. Der Vorwurf lautet Bildung einer “kriminellen Vereinigung” und “Verhetzung”. Wir weisen diese Vorwürfe auf das Entschiedenste zurück! Unser politischer Aktivismus ist

Weiterlesen

Skandalöse Hausdurchsuchungen bei Patrioten!

Am Morgen des 27. Aprils fanden in den Büros der Identitären Bewegung und in den Wohnungen von Patrick Lenart und Martin Sellner Hausdurchsuchungen statt. Dabei wurden unter anderem Datenträger und Dokumente beschlagnahmt, die für unsere politische Arbeit extrem wichtig sind. Zusätzlich kündigte aufgrund dieses Drucks gestern Nacht auch die ungarische

Weiterlesen

12