Tagged as: asyl

Ästhetische Intervention bei Jelineks „Die Schutzbefohlenen“

Am Abend des 14.04.2016 führten 40 identitäre Aktivisten eine ästhetische Intervention bei der Aufführung von Elfriede Jelineks Stück „Die Schutzbefohlenen“ an der Uni Wien im Audimax durch. Dabei entrollten die Aktivisten ein Transparent „Heuchler! Eure Dekadenz ist unser Untergang.“ und schütteten Kunstblut als Symbol für die Opfer der Asylpolitik darüber. „Die

Weiterlesen

Identitäre bei Asyl-Veranstaltungen in Mariatrost (Graz) und Gleisdorf

Gleich zwei Asyl-Veranstaltungen wurden am Montag, dem 29.3.2016, von Aktivisten der Identitären Bewegung besucht. Beide Male kamen die Organisatoren aus dem Konzept, während die Identitäre Bewegung auf Zustimmung bei Patrioten stieß. Erwin Wurzinger (ÖVP) wollte im Bildungshaus Mariatrost das neue Asylzentrum im Rahmen eines „Informationsabends“ schönreden. „Solche Veranstaltungen sollen nicht informieren, sondern

Weiterlesen

Identitäre protestieren bei Asylabend in Graz

Gestern setzten über 30 Aktivisten der Identitären Bewegung ein Zeichen: Bei einem Asyl-„Informationsabend“ entrollten sie ein zehn Meter langes Transparent, um auf die unverantwortliche Politik der Regierung aufmerksam zu machen und die Remigration einzufordern. Solche „Informationsabende“ dienen nämlich ausschließlich der Ruhigstellung kritischer Bürger durch das bewusste Verbreiten von Halbwahrheiten. Dementsprechend war auch

Weiterlesen