Oberösterreichische Aktivisten zeigen Gesicht!

Die Aktivisten der Identitären Bewegung Oberösterreich zeigen Gesicht!

Bundeskanzler Kurz hat uns Patrioten „widerlich“ genannt, doch wir sind ganz normale Österreicher, die sich für ihre Heimat einsetzen wollen. Obwohl weder unsere Forderungen noch unser stests friedlicher Aktivismus den geringsten Anlass dafür bieten und obwohl trotz Gerichtsprozessen und schikanösen Hausdurchsungen nicht das geringste strafrechtliche gegen die IBÖ vorliegt, nennt der der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) uns „Extremisten“.

Sie möchten unseren Aktivisten am liebsten Berufsverbote erteilen und uns völlig aus dem sozialen Leben verbannen. Doch wir verstecken uns nicht, wir lassen uns nicht isolieren. Wir sprechen für die schweigende Mehrheit – darum plakatieren wir im Raum Linz Poster mit den Gesichtern von Aktivisten und Sympathisanten, denn wir haben nichts zu verbergen!

Wenn du aktiv werden willst, schreib uns an unter
oberoesterreich@iboesterreich.at

www.solidaritaet-ib.info