Österreich

Das Recht muss dem Volk dienen – Kundgebung in Wien

Steyr, Wiener Neustadt, Dornbirn – diese österreichischen Städte wurden in den letzten Wochen tragischerweise zu Schauplätzen grausamer Morde. Die Fälle haben eines gemeinsam: sie hätten verhindert werden können, denn in allen drei Fällen hätten die Täter schon längst nicht mehr im Land sein dürfen. Doch unser Rechtsstaat ist gefesselt –

Weiterlesen

Steyr darf nicht zur No-Go-Zone werden!

Gestern Nachmittag brachten identitäre Aktivisten gegenüber dem Magistrat Steyr ein Transparent mit der Aufschrift „Steyr darf nicht zur No – Go Zone werden“ an. Die Aktivisten machten damit auf den neusten Fall der ausufernden Migratengewalt in Steyr aufmerksamm, wo vor kurzem ein Türke grundlos auf einen Mann einstach. Nach dem

Weiterlesen

Identitäre Zone in Wien

Wir sind nun rechtskräftig vom Vorwurf der kriminellen Vereinigung freigesprochen worden. Also nutzten wir die neu gewonnene Freiheit um das Jahr 2019 aktivistisch zu beginnen. Die Identitäre Zone letzten Samstag auf der Wiener Freyung war ein voller Erfolg. Hunderte Flugzettel wurden verteilt und zahlreiche anregende Gespräche und Debatten mit Passanten

Weiterlesen

Die Jahreskonferenz 2019

Die Jahreskonferenz 2019 in Linz ist gestern erfolgreich über die Bühne gegangen. Über 100 Teilnehmer aus Österreich und Deutschland reisten an, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Die Vorträge drehten sich um das Jahr 2018, das vom Prozess und den Social-Media-Löschungen überschattet war, die schwarz-blaue Regierung als auch

Weiterlesen

Freisprüche: Identitären-Protest ist Teil der Demokratie

Nachdem die Identitäre Bewegung Österreich (IBÖ) bereits im Sommer 2018 erstinstanzlich freigesprochen worden war, fand am 23. Jänner 2019 der Berufungsprozess gegen siebzehn Angeklagte statt. Zentraler Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Die IBÖ sei wegen ihrer patriotischen Protestaktionen eine kriminelle Vereinigung. Auch das Oberlandesgericht sprach die Identitären frei und setzte mit dem

Weiterlesen

IB Zone in Graz

Eindrücke vom letzten Samstag von der IB Zone in der Grazer Herrengasse. Man will uns nachhaltig von der Öffentlichkeit abschneiden, kriminalisieren und uns so schlichtweg isolieren. Wir lassen uns aber nicht mundtot machen! Denn unser Büro ist die Straße. Bleibt auf dem Laufenden und tragt euch in den Newsletter ein

Weiterlesen

Podiumsdiskussion im Khevenhüller-Zentrum in Linz

Am Freitag fand im Khevenhüller-Zentrum bei vollem Hause eine Podiumsdiskussion zum Thema „Alternative Medien“ statt. Die Diskutanten Roland Hofbauer (Alles Roger), Michael Scharfmüller (Info – Direkt) und Stefan Juritz (Tagesstimme) gaben einen interessanten Einblick in die Arbeit von Alternativen Medien. Auch schilderten sie, welche Probleme Alternative Medien gegenüber den etablierten

Weiterlesen

UN-Migrationspakt: Österreich ist raus!

Widerstand zahlt sich aus! Die Initiative „Stoppt den Pakt“ hat in den vergangenen Wochen keine Mühe gescheut, um den perfiden Migrationspakt der Vereinten Nationen der Öffentlichkeit bekannt zu machen und die Politik zum Handeln zu zwingen. Der Graswurzel-Protest trägt nun die ersten Früchte: am Mittwoch hat die österreichische Bundesregierung angekündigt,

Weiterlesen

Demo: Stoppt den Pakt!

Die Initiative „Stoppt den Pakt“ gibt erste Demo gegen den Migrationspakt bekannt. Sie wird Anfang in Wien vor der UNO-CITY stattfinden, einer von 4 globalen Machtzentralen der UN. Eine weitere Demo wird in Deutschland folgen. Seid dabei und zeigt den Eliten und den kommenden Generationen, dass dieser Pakt nicht in

Weiterlesen