Oberösterreich

Heimtliebe ist kein Verbrechen!

Am Samstagabend haben identitäre Aktivisten in Steyr ein imposantes Zeichen gesetzt, dass sich Heimatliebe weder verbieten noch kriminalisieren lässt. Denn uns alle treibt keine nebulöse Ideologie oder die Aussicht auf irgendwelche Annehmlichkeiten an, sondern alleine der Idealismus, unseren Kindern das Feuer unserer Bräuche und Sitten in einer intakten Heimat weitergeben

Weiterlesen

Linzer Verein aufgelöst?

Das Verwaltungsgericht Linz lehnte die Beschwerde gegen das Auflösungsverfahren eines Linzer Vereins ab, bei dem es sich angeblich um einen „Tarnverein“ der IB handeln sollte. Der Kurier schreibt bereits freudig davon, dass die „Polizei diesen als Scheinverein enttarnt“ hätte. Nur am Rande – oder gar nicht – erwähnten die Zeitungsberichte

Weiterlesen

OÖ VON PATRIOTEN ‚SÄUBERN‘? NICHT MIT UNS!

Gestern bezogen identitäre Aktivisten mit einer Intervention am Haus der Oberösterreichischen Nachrichten (OÖN) in Linz klar Stellung zur jüngsten Patriotenhatz. Mit ihrer Ungeziefer-Karikatur haben die OÖN den traurigen Tiefpunkt der Hetze erreicht. Seit bekannt wurde, dass wir ein Zentrum in Linz errichten wollen, begann eine Hysterie in Politik und Medien.

Weiterlesen

Oberösterreichische Aktivisten zeigen Gesicht!

Die Aktivisten der Identitären Bewegung Oberösterreich zeigen Gesicht! Bundeskanzler Kurz hat uns Patrioten „widerlich“ genannt, doch wir sind ganz normale Österreicher, die sich für ihre Heimat einsetzen wollen. Obwohl weder unsere Forderungen noch unser stests friedlicher Aktivismus den geringsten Anlass dafür bieten und obwohl trotz Gerichtsprozessen und schikanösen Hausdurchsungen nicht

Weiterlesen

Linzer Verein ein „Scheinverein“?

Gegen den in Linz ansässigen „Verein für lebendige Kultur und Brauchtumspflege“ wurde ein Auflösungsverfahren eingeleitet. Angeblich handle es sich dabei um einen „Scheinverein“ für die Identitäre Bewegung, so titelten die Zeitungen diese Woche. Tatsächlich ist die Argumentation von Behördenseite absurd – es handelt sich keineswegs um einen „Scheinverein“. Der Verein

Weiterlesen

Steyr darf nicht zur No-Go-Zone werden!

Gestern Nachmittag brachten identitäre Aktivisten gegenüber dem Magistrat Steyr ein Transparent mit der Aufschrift „Steyr darf nicht zur No – Go Zone werden“ an. Die Aktivisten machten damit auf den neusten Fall der ausufernden Migratengewalt in Steyr aufmerksamm, wo vor kurzem ein Türke grundlos auf einen Mann einstach. Nach dem

Weiterlesen

Identitäre Zone in Linz

Letztes Wochenende wurde wieder das allseits bekannte gelbe Zelt in Linz aufgeschlagen. Bei winterlichen Temperaturen, ausgerüstet mit Tee und Lebkuchen, führten Aktivisten bei der identitären Zone in der Linzer Innenstadt zahlreiche anregende Gespräche und Debatten mit Passanten. Unterstützern, aber auch Kritikern der Identitären Bewegung standen sie Rede und Antwort –

Weiterlesen

Podiumsdiskussion im Khevenhüller-Zentrum in Linz

Am Freitag fand im Khevenhüller-Zentrum bei vollem Hause eine Podiumsdiskussion zum Thema „Alternative Medien“ statt. Die Diskutanten Roland Hofbauer (Alles Roger), Michael Scharfmüller (Info – Direkt) und Stefan Juritz (Tagesstimme) gaben einen interessanten Einblick in die Arbeit von Alternativen Medien. Auch schilderten sie, welche Probleme Alternative Medien gegenüber den etablierten

Weiterlesen

Protestaktion zur „Pass-Egal-Wahl“

LINZER PROTESTAKTION ZUR „PASS-EGAL-WAHL“ – DEMOKRATIE WIRD ZU GRABE GETRAGEN Am 10. Oktober haben identitäre Aktivisten neben einem Wahllokal der sogenannten „Pass-Egal-Wahl“ symbolisch einen Sarg mit den Aufschriften „Hier wird die Demokratie zu Grabe getragen“ und „Österreich-Egal-Wahl“ abgelegt. Die Aktion der Aktivisten ist ein Protest gegen die Zerstörung unserer Demokratie

Weiterlesen

Identitäres Straßentheater in Wels

Sexuelle Übergriffe auf Frauen durch illegale Einwanderer häufen sich, fast täglich liest man von solchen Vorfällen. Auch in Wels kommt es immer wieder zu solchen Übergriffen – zuletzt am Welser Volksfest. Dort wurden mehrere Frauen, vorwiegend solche in Dirndl, von Gruppen illegaler Einwanderer belästigt. Laut der Welser Polizei haben diese

Weiterlesen

12