Parteizentrale der Wiener Grünen zugemauert

Identitäre Aktivisten waren in Wien aktiv. Uns erreichte folgende Zuschrift mit Bildern der Aktion:

„Aktion gegen die Terror-Importeure

Der islamische Terror in Europa kommt nicht von ungefähr. Die Multikultis, allen voran die Grünen haben die Täter hereingeholt, Abschiebungen verhindert und alle Warner und Kritiker als Rassisten diffamiert. Sie sind mitschuld und daran haben wir sie heute nacht erinnert und die Parteizentrale der Grünen in Wien zugemauert. Wir haben ihrem uferlosen Wahnsinn eine Grenze gesetzt.

Im Juli erschütterte eine nie dagewesene Terror-Welle Europa. Das Motiv der Terroristen: die Islamisierung Europas. Viele Täter waren sogenannte „Flüchtlinge“, oder reisten über die „refugees-welcome Route“ ein. Die Multikulti-Politik hat eine Mitschuld an diesem importierten Terror. Das Blut von Bataclan, von Nizza, Ansbach, Würzburg und Rouen klebt an ihren Händen.

Am Mittwoch wollten Patrioten gegen den Terror und gegen die Politik der offenen Grenze in der Lindengasse vor der Parteizentrale der „Grünen“ demonstrieren. Nach heftigen Protesten von Österreichs Schlepperpartei Nummer eins, musste der Ort der Demo auf den Christian-Broda Platz verlegt werden. Aber wir, freie und kritische Bürger und identitäre Aktivisten aus Wien, lassen sie nicht so leicht davon kommen! Die „Grünen“ die immer von No Border sprechen versuchen alles, was nicht in ihr Weltbild passt auszublenden und zu verbieten. Sie wollen Österreichs Grenzen öffnen, sind aber geistig völlig beschränkt und zugemauert.

Wir haben ihnen daher in der Nacht von Sonntag auf Montag eine eineinhalb Meter hohe Ziegelmauer vor die Tür ihrer Parteizentrale in der Lindengasse gesetzt. Wir werden nicht zulassen, dass sie die vielen ermordeten Opfer ihrer fahrlässigen Politik verdrängen. Mit einem Kreuz auf der Mauer gedachten wir insbesondere des ermordeten Priesters und machten den Grünen klar:so könnt ihr nicht weitermachen. So kann es im wahrsten Sinne des Wortes nicht weitergehen.Die Österreicher wissen es und sie werden es nicht vergessen. Der Multikulti-Horror der über Europa gekommen ist, die Vergewaltigungen, die Islamisierung, der blutige Terror, all das ist eure Schuld! Ihr zerstört die Zukunft unserer Generation. Eure verlogene Politik hat uns erschaffen und wir werden euch abschaffen!“

13680014_644951528988318_7274034069334322912_o